Allgemeine Geschäftsbedingungen

ApoSync ist ein Angebot der ARZ Service GmbH, Landstraße 39-41, 42781 Haan (im Folgenden „ARZ“ genannt)

Die Nutzung des Angebotes bzw. der Module von der App ApoSync ist für den Nutzer

KOSTENFREI

Eine Nutzungsmöglichkeit für den Nutzer kommt erst mit der Anmeldung zur Nutzung des Angebots durch ARZ und Bestätigung bzw. durch eine Bestätigungsmail durch den Nutzer zustande.

Die App ApoSync wird kostenpflichtig, wenn die App ApoSync mit der Apothekensoftware einer Apotheke verbunden wird. Diese Verbindung erfordert einen Vertragsabschluss zwischen der jeweiligen Apotheke, vertreten durch den jeweiligen Apothekeninhaber, und dem jeweiligen Apothekensoftwarehauses (aktuell nur die Pharmatechnik GmbH in Starnberg) sowie der ApoSync GmbH. Nachdem der vorstehend erwähnte Vertragsabschluss vorgenommen wurde, wird die App ApoSync für den Apothekeninhaber kostenpflichtig; für die Mitarbeiter dieser Apotheker bleibt die Nutzung der App ApoSync jedoch kostenfrei, es sei denn, ARZ ändert seine Nutzungsbedingungen.

Nutzungsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen gelten (1) für das gesamte Angebot der ApoSync App, verfügbar im App-Store von Apple und Android, und (2) der dazugehörenden Internetseite unter der URL www.ApoSync.de.

Registrierung

Das Angebot ist nicht zur Nutzung von Verbrauchern im Sinne von § 13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), sondern ausschließlich Angehörige der Fachkreise nach § 2 des Gesetzes über die Werbung auf dem Gebiet des Heilwesens (Heilmittelwerbegesetz – HWG) sind. Dies sind zum Beispiel:

  • Apothekerinnen und Apotheker
  • Studentinnen und Studenten der Pharmazie
  • Pharmaziepraktikant/innen
  • PTAs oder PTAs in der Ausbildung
  • Pharmazieingenieure
  • Vorexaminierte
  • Apothekerassistentinnen
  • Apothekenassistenten oder pharmazeutische Assistenten

Der Nutzer garantiert gegenüber ApoSync, dass er ein Angehöriger der Fachkreise gemäß §2 HWG ist und stellt ARZ insoweit von jeder Haftung gegenüber Dritten frei.

Der Nutzer hat die jeweiligen Felder im Anmeldeformular vollständig und korrekt auszufüllen. Es sind keine unvollständigen oder falschen Angaben erlaubt. Der Nutzer hat aktuelle, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu seiner Person einzutragen. Die persönlichen Daten sind vom Nutzer aktuell zu halten. Die vom Nutzer gemachten Angaben bei ApoSync werden dem Nutzer unverzüglich auf elektronischem Wege entweder über Email oder direkt über die App bestätigt. Der Nutzer hat diese in der App bzw. ggf. die Bestätigungsmail wiederum zu bestätigen.

Die in der Anmeldung gemachten Angaben werden von ApoSync gespeichert. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine persönlichen Daten im Bereich „Mein ApoSync“ zu ergänzen oder fehlerhafte Angaben zu korrigieren. Die jeweils einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorgaben werden beachtet.

Haftung

ARZ übernimmt keinerlei Gewähr für die Korrektheit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität der bereitgestellten Informationen.

ARZ haftet in allen Fällen vertraglicher und außervertraglicher Haftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen. In sonstigen Fällen haftet ARZ– soweit nachfolgend nicht abweichend geregelt – nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Nutzer regelmäßig vertrauen darf (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist die Haftung von ARZ vorbehaltlich der Regelung im nachfolgenden Satz ausgeschlossen. Die Haftung von ARZ für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen und –ausschlüssen unberührt.

Für die Inhalte der Produktschulungen sind ausschließlich die jeweiligen pharmazeutischen Hersteller oder deren Vertriebspartner verantwortlich.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Für das Angebot gelten die einschlägig gesetzlichen und urheberrechtlichen Bestimmungen bezüglich Vervielfältigung und Missbrauch. Die Verwendung und Verbreitung von Kopien ist untersagt und wird notfalls zivil- bzw. strafrechtlich verfolgt.

Eine Verwendung von Inhalten der App ApoSync ist ohne ausdrückliche und schriftliche Zustimmung von ARZ nicht gestattet.

Sonstiges

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Haan.

Sollte eine Bestimmung dieses Vertrags unwirksam sein oder werden, oder sollte der Vertrag eine Regelungslücke enthalten, so wird hierdurch die Wirksamkeit des Vertrags im Übrigen nicht berührt.