Presseinformation7. Juli 2018

ApoSync besteht beim Valsartan-Rückruf erste Belastungsprobe

Im Zuge der Valsartan Rückrufwelle Anfang Juli 2018 bestand ApoSync seine erste, größere Belastungsprobe. In den letzten zwei Tagen kam es zeitweise zu sehr hohen Nutzerzahlen auf den Servern von ApoSync. Ein Härtetest, der mit Bravour gelöst werden konnte: weder kam es zu Ausfällen, noch stieg die Antwortzeit des Systems signifikant an. Hierfür verantwortlich waren eine optimale Skalierbarkeit für Stresssituationen sowie eine perfekt aufeinander abgestimmte Serverarchitektur.

Zur Funktionsweise

ApoSync ruft die Informationen von AMK (z.B. Chargenrückrufe) und BfArM (Lieferengpässe) nach erstmaligem Erscheinen ab, speichert diese und informiert dann seine Nutzer per Push-Benachrichtigung.

Registrierte Nutzer von ApoSync erhalten automatische Benachrichtigungen über neue Rote Hand Briefe, Chargenrückrufe, Phagro Schnellinfos und AMK Infos © ApoSync 2018

Für Apotheker, deren Warenwirtschaftssystem mit ApoSync gekoppelt ist, werden außerdem die PZNs automatisch abgeglichen, um auf mögliche betroffene Bestände hinzuweisen. Wird ein Rückruf in ApoSync bearbeitet, kann auf Wunsch gleich das APG-Formular für die Rücknahme der Arzneimittel über den Apotheken-Großhandel vorausgefüllt erstellt werden. Für die apothekeninterne Dokumentation bietet ApoSync ein weiteres Formular. Da diese Formulare automatisiert erstellt werden, muss nicht auf das offizielle Formular von z.B. der AMK gewartet werden.

Viel zu tun, packen wir's an: eine Liste aller Rückrufe und Informationsschreiben der AMK für Valsartan © ApoSync 2018

ApoSync ist unabhängig von der Auslastung öffentlicher Systeme und entlastet diese gleichzeitig. Hierdurch konnten alleine am gestrigen Tag mehrere tausend Apotheker und Apothekenteams - unabhängig von den behördlichen Informationskanälen - diese wichtigen Informationen schnell erhalten und bearbeiten.

1, 2, 3 Rückruf: 1. Übersicht verschaffen, 2. Rückruf bearbeiten, 3. Rückrufe für Versand und Dokumentation ausdrucken © ApoSync 2018

Und dies sogar mit einem gar nicht einprogrammierten Multiplikationseffekt: So erreichte uns das Feedback einer Hamburger Apothekerin, die mit Ihrem Smartphone und dem darauf installierten ApoSync in der benachbarten Arztpraxis aushelfen konnte, um bei besorgten Patienten die Wogen zu glätten und dem Praxisteam die dringend benötigten Infos zu übermitteln.

Über ApoSync

"Die blaue Schachtel vor der Tagesschau. Haben Sie die?" Wer in einer Apotheke arbeitet weiß: jeden Tag wollen dutzende Herausforderungen gemeistert werden. ApoSync unterstützt Sie dabei und minimiert den Aufwand mit der Bearbeitung von AMK-Rückrufen, hält Sie auf dem Laufenden zu aktuellen Lieferengpässen und präsentiert Neuheiten des OTC-Markts. Zudem scannt ApoSync täglich das Fernsehprogramm nach Werbespots für Arzneimittel und errechnet die Top-25 der Produkte mit der größten Werbereichweite der vergangenen sieben Tage.

ApoSync wird von Apothekern und Apotheken-Teams geschätzt. Sowohl im App Store als auch bei Google Play hat die App hervorragende Bewertungen (4,8 von 5 Sternen im App Store bei 44 Bewertungen; 4.7 von von 5 Sternen bei 10 Bewertungen bei Google Play; Stand: 7. Juli 2018)

Funktionen

  • Arzneimittelrückrufe: Erhalten Sie per Push-Benachrichtigung aktuelle AMK-Infos, Rote Hand Briefe und Phagro-Schnellinfos. Bearbeiten Sie diese direkt in ApoSync, erstellen Sie ein Rücksendeformular und schicken es direkt an Ihren Drucker. Einfach Ausdrucken, der Rücksendung beilegen, fertig.
  • Lieferengpässe: ApoSync bringt die offiziell beim BfArM gemeldeten Lieferengpässe auf Ihr Smartphone. Erfahren Sie, wenn sich der Status eines Lieferengpasses ändert oder auf welche Alternativen Sie umsteigen können.
  • In der TV-Werbung: Checken Sie regelmäßig unsere Top-25, um bei diesen Produkten auf eine verstärkte Nachfrage reagieren zu können. Nutzen Sie zudem unsere Werbungssuche. Einfach Sender, Tag und ungefähre Uhrzeit eingeben und Sie erhalten eine Liste aller gesendeten Werbespots für Arzneimittel.
  • HV-Basics & Produktschulungen: Videoschulungen zu Indikationen und Produkten frischen Ihr Wissen auf; mit anschließenden Kontrollfragen können Sie es gleich auf den Prüfstand stellen.
  • Synchronisierung mit der Warenwirtschaft: Sehen Sie sofort, ob eine Meldung Ihr Warenlager betrifft, sei es ein Lieferengpass oder ein AMK-Rückruf. ApoSync kann dazu in wenigen Schritten mit Ihrem Warenwirtschaftssystem verbunden werden, wenn es die Schnittstelle schon unterstützt.

ApoSync ist gratis auf Google Play und im App Store verfügbar.

Medien

Screenshots zur Nutzung durch die Presse und Mediendienste. Bitte bei Verwendung mit © ApoSync 2018 auszeichnen. Herunterladen

Ansprechpartner

  • Dr. Hermann Vogel jr

    Geschäftsführerh.vogel@aposync.de+
49 89 130 164 681
  • Felix Handschuh

    Marketingfelix@aposync.de
+49 30 692 050 89 0